Schule transparenter

Alle können sich informieren.

Schüler und Eltern können jederzeit und von überall aus die eigenen Noten und Fehlzeiten einsehen. Keine Überraschungen mehr zur Zeugniszeit.

Informiert mit SWOP!

Schule übersichtlicher

Verwaltungen werden entlastet.

Eltern können Krankmeldung direkt von zu Hause im SWOP abgeben. Die Meldung landet bei den betreffenden Fach- und Klassenlehrern.

Geht mit SWOP!

Schule effizienter

Ausgaben werden reduziert.

Aushänge, Noteninfos, Elternbriefe, Rundschreiben, Umfragen, Buchungen von Ausflügen oder schulischen Angeboten – ohne Papier.

Effektiver mit SWOP!

Schule einfacher

Lehrer sparen wertvolle Zeit.

Wann war das noch? Wo stand das gleich? Seit wann ist das so? Wo melde ich mich an? – Viele Fragen müssen nicht mehr beantwortet werden.

Steht im SWOP!

SWOP besteht aus den Komponenten:

SWOP ist ein bestätigt datenschutz-konformes elektronisches Klassenbuch.

Es verbindet die Vorteile einer webbasierten Anwendung mit den Fähigkeiten eines Klassenbuches aus Papier.

Es verwaltet Fehlstunden, Fehltage und Entschuldigungen pro Schüler, Unterrichtsdokumentationen pro Fach und Hausaufgaben pro Klasse. Lehrer können die Anwesenheitsliste im Klassenraum führen und haben derweil bereits Einsicht auf aktuelle Krankmeldungen. Diese Krankmeldungen kann das Sekretariat entgegennehmen, Eltern und volljährige Schüler haben auch die Möglichkeit sich über die Anwendung direkt abzumelden.

Das elektronische Klassenbuch ist mit jedem Computer, oder auch als App auf Tablett oder Mobiltelefon nutzbar. Es ist für Klassen- und Fachlehrer immer zugänglich, kann nicht gestohlen werden, Schüler müssen es nicht von Klassenraum zu Klassenraum tragen und es ist nicht manipulierbar. 

Auf Wunsch der Schule transportiert SWOP persönliche Informationen aus dem digitalen Klassenbuch zu den einzelnen Schülern, deren Eltern oder Ausbildungsbeauftragten. Nutzer können Benachrichtigungen abonnieren und sich so umgehend von neuen Hausaufgaben oder Fehlzeiten informieren lassen.

SWOP ist ein digitales Notenbuch, optimiert auf das deutsche Schulsystem.

Man kann damit die Noten aller Schüler einer Klasse oder eines Kurses inkl. aller Zusatzinformationen erfassen –  gleich im Unterricht, von zu Hause aus nach dem Korrigieren eines Tests, oder in einer Freistunde. Einmal erfasst, wird jede Note bis zum Zeugnis automatisch weiter verarbeitet und Durchschnitte automatisch berechnet. Kein mühseliges Übertragen, Abschreiben, oder Ausrechnen von Durchschnitten mehr.

Mit seinen flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten kann SWOP exakt auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Schule eingerichtet werden. Neben Noten und Notenpunkten können auch gewichtete Noten, Stichtagsnoten, Kopfnoten oder Prozentwerte erfasst werden. Auch der Export in Zeugnisvorlagen und somit der Zeugnisdruck sind möglich.

Das elektronische Notenbuch ermöglicht vielfältige Auswertungen und Sortierungen nach Klassen, Klassenstufen, Fächern und Kursen. Es unterscheidet zwischen Sekundarstufen und ermöglicht das klassen- und klassenstufenübergreifende Führen von Kursen.

Mit dem frei definierbaren Gewichtungssystem,  können sämtliche Unter-, Mittel- und Oberstufenverordnungen abgebildet, und so Notendurchschnitte automatisch berechnet werden.

Auf Wunsch der Schule transportiert SWoP persönliche Informationen aus dem digitalen Notenbuch zu den einzelnen Schülern, deren Eltern oder Ausbildungsbeauftragten. Nutzer können Benachrichtigungen abonnieren und sich so umgehend von neuen Noten oder zu anstehenden Tests informieren lassen.

SWOP ist ein Schul-Intranet, über das die Schule Informationen, Dokumente oder Termine gezielt für einzelne Nutzer oder Nutzergruppen zur Verfügung stellen kann. Lehrer, Schüler, Eltern, und auf Wunsch auch Weitere können personalisierte Zugänge erhalten, um an Informationen aus dem Schulalltag zu gelangen, die für ihre Gruppe oder sie persönlich bestimmt sind.

SWOP kann bisher komplizierte Abläufe vereinfachen. So können Informationen, die bisher ausgehängt, ausgedruckt und in Fächer verteilt, per Brief oder Rundmail verschickt wurden einfach ins SWOP eingestellt werden und sind so zuverlässig und nachweislich für die Empfänger abrufbar.

SWOP bietet eine ganze Reihe praktischer Module, die der Schulverwaltung Aufgaben abnehmen können. So gibt es ein Modul um Ausflüge zu planen, um Elternsprechtage zu koordinieren, oder um das Einsammeln von  Zeugnisnoten oder Noten zu Arbeits- und Sozialverhalten zu vereinfachen.

Die Berechtigungen für private Schülerseiten – Seiten auf denen personenbezogene Daten eines Schülers, wie Noten, Fehlzeiten, Klassenbucheinträge oder Stammdaten, zu finden sind – werden gemäß geltenden Datenschutz-Richtlinien gesondert behandelt, und sind grundsätzlich neben Lehrern nur durch den Schülern selbst sowie deren Erziehungsberechtigte einsehbar.

Die Stammdaten der Benutzer und somit auch deren Zugänge und Zugriffsberechtigungen können aus der verwendeten Schul-Verwalungssoftware importiert werden.

Jeder Benutzer kann selber entscheiden über welche Änderungen er entweder in einer täglichen Zusammenfassung, oder sofort nach jeder Änderung, informiert werden möchte.

SWOP ist ein digitales schwarzes Brett, über das News, Stunden- oder Vertretungsplan, Bilder oder beliebige andere Informationen über beliebig viele Monitore im, oder sogar außerhalb des Schulhauses angezeigt werden können.

Auf einer eigenen, dafür vorgesehenen Seite des Schul-Intranet können durch Benutzer mit dem entsprechenden Recht Informationen ganz einfach eingestellt oder ausgetauscht werden. Wird der Vertretungsplan angezeigt, aktualisiert er sich auf Wunsch automatisch.

Spezielle Rechner oder eine spezielle Software sind zur Nutzung nicht notwendig. Mit jedem internetfähigen Gerät und dem entsprechenden Konto im SWoP kann man die Anzeige auf der elektronischen Einwand verändern – auf Wunsch sogar von unterwegs mit dem Mobiltelefon.

SWOP ist die Grundlage für Ihre neue Schul-Webeite. Es basiert auf einem von uns selbst entwickelten Content Management System (CMS) mit einer eigenen Benutzerverwaltung. Durch die Konzentration auf Bereich Schule fallen jede Menge komplizierte Konfigurationsmöglichkeiten anderer CMS weg und die Bedienung ist denkbar einfach.

SWOP funktionieren problemlos mit Ihrer bereits bestehenden Webseite. Wünschen Sie hier aber neue Akzente, eine Optimierung bzw. eine komplette Überarbeitung bietet SWOP die Gelegenheit, eine direkt auf das SWOP-Universum optimierte, individuelle Webseite zu realisieren.

Mit SWOP erstellen wir Ihre moderne und schicke Webseite, die jeder Berechtigte an der Schule ganz einfach mit neuen Beiträgen, Bilden, Videos und vielem mehr versehen kann. So muss nicht mehr eine Person die Redaktion der Homepage übernehmen. Vielmehr können z.B. Lehrer selbst von der letzten Klassenfahrt berichten und den Bericht online stellen.

Die Komponenten sind frei kombinierbar, sodass Sie keine Komponenten nehmen müssen, die Sie nicht brauchen. Für Nutzung und Betrieb sind weder besondere technische Voraussetzungen der Schule, noch IT-Vorkenntnisse der Lehrer notwendig. Um Server, Einrichtung, Entwicklung und Sicherheit des Portals kümmern wir uns als Ihr Projektpartner über die gesamte Vertragslaufzeit. Das Schul-Webportal ist eine Responsive Design Webanwendung und somit auf allen aktuellen internetfähigen Geräte und Mobilgeräten nutzbar.

Vorteile.

Der Einsatz von SWOP an Ihrer Schule bietet eine ganze Reihe an Vorteilen.

  • erhöht die Transparenz und damit die Attraktivität der Schule für Eltern und Schüler

  • Zeitersparnis für Lehrer, Schulleitungen, Sekretariate und Verwaltungen

  • spart bis zu 50% der bisherigen Druck- und Portokosten

  • erhöht die Attraktivität der Schule für Lehrkräfte

  • verringert die Abbrecherquote durchschnittlich um bis zu 8%

  • verringert unentschuldigte Fehlzeiten um bis zu 15%

  • bietet komfortablen Überblick über den Lern- und Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler

  • reduziert den Stress zum Notenschluss

  • transparente Kostenstruktur, die sich nach der Zahl der Schüler richtet

  • entlastet Sekretariate durch Fehlzeitenmeldung direkt in der Anwendung

  • bringt alle auf einen einheitlichen Informationsstand

  • verringert Telefon- und Mailaufkommen bei Sekretariaten und Lehrern

  • hilft Schülern versäumte Inhalte aufzuholen

  • gewährt Schülern und Eltern Überblick über relevante schulische Informationen

  • bereitet Elterngespräche perfekt vor – Alle haben den selben Kenntnisstand

  • ersetzt das schwarze Brett, Aushänge, Rundmails, Muttihefte, Zwischenzeugnisse und Laufzettel

  • übernimmt Dokumentationspflichten nach DSGVO ohne Mehraufwand oder Mehrkosten

  • Reporting-Funktionen für Dokumentation oder die Kontrolle durch die Schulaufsicht

KUNDENSUPPORT

Firmeneigener Support

Wir übergeben Ihnen nicht nur eine Software, sondern stellen sicher, dass SWOP im Praxisalltag dauerhaft zur Bereicherung wird. Um das zu gewährleisten, gehört zu unseren Produkten immer firmeneigener Support. SWOP ist ein innovatives Produkt, das durch seinen modularen Aufbau umfangreiche neue Möglichkeiten im Schulalltag eröffnet. Um die damit einhergehenden Veränderungen umsetzen zu können, steht Ihnen über die gesamte Vertragslaufzeit ein erfahrenes Support-Team zur Seite und hilft schnell und kompetent bei allen Fragen.

Anwendungsassistent

SWOP ist zunächst nur ein Werkzeug, jedoch gleichzeitig eine umfangreiche Neuerung im Schulbetrieb. Ihr Anwendungsassistent, ein erfahrener Supportmitarbeiter, meldet sich regelmäßig bei Ihnen, prüft mit Ihnen zusammen den Grad der Anwendung und hilft Ihnen dabei, die Fülle der Möglichkeiten von SWOP zu ergründen und diese an Ihrer Schule optimal einzusetzen.

Kostenersparnis

Die Einführung von SWOP führt auf vielfältige Weise zu Einsparung von Verwaltungsaufwand und Kosten. Wir unterstützen Sie dabei, dieses Potential in Ihrem Schulbetrieb aufzudecken und zu nutzen.

DEMO
Anwendungs-Beispiel

demo.schul-webportal.de

Für SWOP verwenden wir u.a. die Technologien: